Stoffentwicklung und Filmdramaturgie

Workshop Stoffentwicklung: Neue Termine im Herbst

Einen Tag lang besprechen wir in einer kleinen Gruppe Eure Stoffe. Egal, ob Pitch, Exposé oder Treatment, egal, ob Kurzfilm oder Spielfilm, jedes Entwicklungsstadium Eures Stoffes und jedes Format ist willkommen. Eine Woche vor dem Termin bekomme ich die Stoffe und versende sie an die anderen Autor:Innen, damit alle alle Texte gelesen haben.

Jeder Stoff wird von den Autor:Innen kurz vorgestellt, dann haben wir bis zu 90 Minuten Zeit, um den jeweiligen Stoff zu diskutieren: Thema, Figuren, Plot, Zielgruppe und vieles mehr. Nicht nur die leitende Dramaturgin, sondern auch die anderen vier Teilnehmer:Innen bringen ihre Fragen und Anregungen ein, um die Stoffe weiterzuentwickeln.

Termine:  Samstag, den 18.9.2021, und Samstag, den 13.11.2021, jeweils von 10 bis 18 Uhr in den Räumen des Filmbüros Bremen, Hinter der Holzpforte 1.

Die Teilnehmer:Innen bewerben sich mit einem Pitch, Exposé oder Treatment und einer Kurzbio/filmografie für den Workshop. Deadline für die Bewerbung im September ist der 1.9.21. für den November der 1.11.21. Eine Woche vor dem Workshop erhalten die Teilnehmer:Innen eine endgültige Bestätigung und Informationen über die entsprechenden Corona-Regeln. Die Teilnahmegebühr für den Workshop beträgt 60 € (Filmbüro Mitglieder 50 €).

Regina Weber arbeitet nach ihrer Zeit als Redakteurin (ARD, ZDF) als freiberufliche Film- und Fernsehdramaturgin in Bremen und hat zahlreiche Serien, TV-Spielfilme und Kinostoffe lektoriert und dramaturgisch begleitet. Sie ist Mitglied im Verband für Film- und Fernsehdramaturgie e.V., VeDRA  www.dramaturgenverband.org/profil/regina-weber und www.skriptreif.de

Die Bewerbung für die Workshops ist  ab sofort möglich und erfolgt über das Filmbüro Bremen, Saskia Wegelein: wegelein@filmbuero-bremen.de .

© 2021 skriptreif

Theme von Anders NorénHoch ↑