Stoffentwicklung und Filmdramaturgie

Filmfest Bremen

Heute beginnt das Filmfest Bremen. Ich war dieses Jahr in der Vorjury für die Auswahl der Kurz- und Langfilme in der Kategorie „Humor“. Das heisst, ich habe Hunderte von Filmen schon vorab gesehen und empfehle Euch deshalb unbedingt, ein Ticket zu kaufen und das Wochenende zu nutzen, um Filme zu entdecken und zu gucken, die Ihr sicher kaum anders sehen könnt!

Leider findet natürlich unter den gegebenen Umständen alles online statt, daran ist man leider schon gewöhnt. Alle empfohlenen Filme, weitere Infos und das ganze umfangreiche Programm findet Ihr auf der Website des Filmfest Bremen .

Hier meine Empfehlungen für die besten Kurz – und Langfilme in der Kategorie „Humor“. Ich bin gespannt, ob es einer der Beiträge bis zur Preisverleihung am Sonntagabend schafft, ich drücke die Daumen!

  • Madame Greniers Toaster. Regie: Jethro Massey, UK. Eine einsame, alte Frau und ihre sehr spezielle Beziehung zu ihrem Toaster.
  • Kurt. 5 Min. Regie: Matthias Kirchner, Deutschland. 2020. Ein Kuckuck aus einer Kuckucksuhr macht sich selbstständig.
  • Get Luke Down . 83 Min. Regie: Drew V. Marke, UK. 2020. Zwei Frauen nehmen Rache an einem Online-Troll. Krass.
  • Die fruchtbaren Jahre sind vorbei. 90 Min. Regie: Natascha Beller, 2019. Schräge Komödie über Frauen in den Dreißigern und ihren Kampf um Kind und Karriere.
  • Being Gavin. 95 Min. Regie: Owen Elliot und Mark Killmurry, Australien. 2019 Eine Beziehungskomödie zum Thema Lüge und Wahrheit.
  • Sugar Crash. 12 Min. Regie: Liat Glik, Israel. 2020. Wird Ava (60) dünn oder Schauspielerin?
  • Fortissimo. 20 Min. Regie: Janine Piguet, Schweiz. 2019. Das Thema Lärmbelästigung in ganz neuem Licht.
  • A Happy Women. 15 Min. Regie: Toni Martin. Spanien. Eine Frau verschwindet in der Unsichtbarkeit.
  • Bittersweet. 14 Min. Regie: Max Mir. Großbritannien. 2019. Ein alter mutloser Mann, ein kleiner, neugieriger Junge und ein Schokoladenkuchen.
  • Like in Mykono. 14 Min. Regie: Alessandro Porzio. Italien. 2020. Eine italienische Insel findet eine ganz eigene Lösung für das Thema Migration.

© 2021 skriptreif

Theme von Anders NorénHoch ↑