Sie brauchen eine dramaturgische Basisanalyse Ihres Projektes?

Die Analyse ist der Einstieg in die dramaturgische Arbeit am Buch und umfasst sechs bis acht Seiten. Neben der genauen Betrachtung der wichtigsten Elemente wie Figuren, Struktur, Dialoge und Thema bietet die Analyse vor allem Vorschläge und Lösungsansätze für eine Überarbeitung der vorliegenden Fassung und eine Weiterentwicklung des Stoffes.

Geeignet für Exposés, Treatments, Drehbücher, Romane, Erzählungen.
Geeignet für Produktionsfirmen und Redaktionen, die einen Stoff, für den sie sich bereits entschieden haben, weiterentwickeln wollen.