In Entwicklung:

  •  „Luzies verrückte Welt“. Entwicklung einer Comedy-Serie für Kids im Grundschulalter auf Grundlage des gleichnamigen Buches von Anna Lott; Produktionsfirmen kinderfilm gmbH, Erfurt & Filmvermögen, Grimma.
  • „Verteufelte Weihnachten“. Kinofilm. Drehbuch: Anna Lott, Beleza Film: Jessica Landt. Dramaturgische Beratung: Regina Weber.

Dramaturgische Beratung:

  • 2017 „Die rote Mütze“ Inklusives Kurzfilmprojekt. Drehbuch: Stephen Hawkridge. Creaclic.
  • 2016  „Mae goes away“. Inklusives Kinofilmprojekt. Drehbuch: Jürgen Köster, Liz Dinh u.a., Compagnons Film: Jürgen Köster.
  • 2016    „Die Rettung der Selkies“. Inklusives Kurzfilmprojekt. Drehbuch: Hermann Böhm. Creaclic .

Dramaturgische Projektbegleitung:

  • 2012 – 2013   „Großstadtrevier“ 26. und 27. Staffel (NDR/ Studio Hamburg).  Drehbuch: u.a. Robert Hummel/Peter Dommaschk, Norbert Eberlein, Manfred Kosmann, Regie: u.a. Lars Jessen, Torsten Wacker, Jan Ruzicka, Max Zähle.

Redaktion:

  • seit 2018 freie Redakteurin für das ZDF, HR Fernsehfilm/Serie II.
  • 2009 „Die Bremer Stadtmusikanten“ (Radio Bremen/Bremedia). Drehbuch: David Ungureit, Regie: Dirk Regel.
  • 2000 – 2002 Berlin, Berlin“ ( NDR/ RB/ Studio Hamburg), Drehbuch: David Safier, Nicholas Hause, Ralph  Huismann,  Katharina Mestre, Julia Jenner, Regie u.a. Sven Unterwaldt, Franziska Meyer Price.
  • Auszeichnungen: Grimme Preis für den Autor David Safier 2003,  Deutscher Fernsehpreis 2004 (Beste Sitcom) Emmy International Award 2004 (Best Comedy).
  • 1998 – 2000  „Dr. Sommerfeld – Neues vom Bülowbogen“ (ARD/NFP), Drehbuch: u.a. Barbara Engelke, Regie: u.a. Karsten Wichniarz, Jürgen Kaizik,  AndreasThiel.

Drehbuch:

  • 2003 „Eine Liebe fürs Leben“. Folge 224 der Serie „Dr. Sommerfeld – Neues vom Bülowbogen“ (ARD/NFP).

Auszeichnung:

VeDRA